News

Mittwoch, 09 November 2022 11:14

Bundesregierung plant milliardenschwere Entlastungen

Bundesregierung plant milliardenschwere Entlastungen Foto: © ginasanders / 123RF

Für 2023 hat die Bundesregierung eine ganze Reihe von Steuerrechtsänderungen zur Entlastung der Steuerzahler auf den Weg gebracht. Durch die geplanten Maßnahmen sollen die Steuerzahler in 2023 um 3,16 Mrd. Euro und bis 2026 um insgesamt ca. 6,9 Mrd. Euro entlastet werden.

Erhöhung des Sparer-Pauschbetrags

Der Sparer-Pauschbetrag soll von derzeit 801 Euro auf 1.000 Euro für Alleinstehende und von 1.602 auf 2.000 Euro für Ehegatten bzw. Lebenspartner zu erhöhen. 

Erweiterte Nutzung steuerliche Identifikationsnummer

Die Nutzung der steuerlichen Identifikationsnummer soll erweitert und dadurch z.B. die Auszahlung zukünftiger Leistungen des Bundes wie zum Beispiel Nothilfen oder Klimagelder erleichtert werden.

Vollständiger Sonderausgabenabzug bei der Rente

Um eine doppelte Besteuerung zu vermieden, soll der vollständige Sonderausgabenabzug für Altersvorsorgeaufwendungen auf 2023 vorgezogen werden.

Grundrentenzuschlag wird steuerfrei gestellt

Der Grundrentenzuschlag für Niedrigeinkommensbezieher soll steuerfrei gestellt werden. Dadurch könnte der Grundrentenzuschlag ungeschmälert zur Sicherung des Lebensunterhalts beitragen. 

Erhöhung Ausbildungsfreibetrag für volljährige Kinder

Der Ausbildungsfreibetrag für volljährige Kinder, die sich in Berufsausbildung befinden und auswärts untergebracht sind, soll von 924 Euro auf 1.200 Euro pro Kalenderjahr erhöht werden.

Verbesserte Abschreibung für Immobilien

Zur steuerlichen Verbesserung der Abschreibung von Immobilien, die nach dem 31.12.2023 fertiggestellt werden, soll der lineare AfA-Satz von 2 auf 3% angehoben werden. Damit würden zukünftig alle Gebäude grundsätzlich über einen Zeitraum von nur noch 33 Jahren statt wie bisher über 50 Jahre abgeschrieben.

Quellen: eigene Recherche, assCompact, Foto: © ginasanders / 123RF

Folgen Sie uns auf

Mitglied bei

Ivd
foerderverein
wuppertal-aktiv

Telefon - Rückruf - Anfrage

Zurzeit ist unser Büro nicht besetzt!
Für einen Rückruf bitten wir Sie um unten genannte Angaben.

Telefon - Rückruf - Anfrage

Ihre Rückruf - Anfrage wurde erfolgreich versendet